Isolierung Experte > Fenster Isolierung

Fenster Isolierung

Die Fenster Isolierung besteht aus mehreren Komponenten, welche nahtlos ineinander greifen sollten, damit sie auch eine bestmögliche Wirkung erreichen.

Grundsätzlich ist es aber natürlich auch wichtig, dass die Fenster selbst eine entsprechende und zeitgemäße Dämmwirkung erreichen. Das Austauschen oder Renovieren von veralteten Fenstern ist also eine lohnenswerte Angelegenheit für die Umwelt, aber auch für den eigenen Geldbeutel.

Die Bestandteile der Fenster Isolierung

Zur Fenster Isolierung gehören neben der eigentlichen Isolationswirkung der Fenster die Ausschäumung des Rahmens beim Einbau, die luftdichte Abschließung von Zwischenräumen und die Dämmung im Außenmauerbereich innen oder vorzugsweise außen.

Aktuelles Verfahren bei der Fenster Isolierung beim Einbau findet mittels extra hierfür geeigneter Bänder statt, welche jeweils für innen und außen ausgelegt sind und den Rahmen und das Mauerwerk, oder sonstige angrenzenden Teile, miteinander verbinden. Diese werden an den Fensterrahmen noch vor dem Einbau angebracht.

Nach der Montage werden bei der Fenster Isolierung die Zwischenräume ausgeschäumt und danach die Bänder endgültig mit dem Mauerwerk verklebt. Durch dieses Vorgehen werden alle wichtigen Faktoren beim Fenstereinbau abgedeckt, nämlich die Isolation durch den Schaum, der Luftabschluss und die korrekt ausgeführte Dampfsperre raumseitig und eine nach außen offene Schicht durch das Band, wo dennoch allfällig auftretende Feuchtigkeit entweichen kann.

Die Außenwanddämmung bei der Fenster Isolierung

Ebenfalls ein wichtiger Faktor bei der Fenster Isolierung ist die Anbindung, beziehungsweise die Überlappung der Wärmedämmung über die Fenster. Am vorteilhaftesten ist dabei die Kombination mit einer Fassadendämmung, die dann in ausreichendem Maße, mindestens 3 cm, über den Fensterrahmen gezogen wird. Dadurch wird der ansonsten genau zwischen Fenster und Mauerwerk, als in der Schäumung, eintretende Wärmeabfall unterbunden, welcher zu Feuchtigkeit und Schimmel führen kann.

Neben der hier genannten Punkte ist vor allem die gewissenhafte und exakte Ausführung von größter Bedeutung. Fehlerstellen bei der Fenster Isolierung können vor allem zu Feuchtigkeitsproblemen führen, aber auch zu auftretendem Wärmeverlust, welcher unter Umständen sehr massiv ausfallen und einen großen Anteil der Dämmleistung wieder aufheben kann.

Schreibe einen Kommentar zu "Fenster Isolierung"

Schreib einen Kommentar