Isolierung Experte > Keller Isolierung

Keller Isolierung

Die Gründe für eine nachträgliche Keller Isolierung sind vielfältig und besonders in der gegenwärtigen Welle von Isolierungsmaßnahmen (Z.B. Dämmung Isolierung) kommen auch die Räume unterhalb des Erdbodens oft in diesen Genuss. Was jedoch gibt es dabei zu beachten und welche Möglichkeiten bestehen?

Vorgehensweise und Techniken bei der Keller Isolierung

Am einfachsten ist die Keller Isolierung natürlich beim Neubau, wo gleich die notwendigen Maßnahmen einfach und unkompliziert ergriffen werden können. In der Altbausanierung sieht es jedoch wesentlich komplexer aus und eine große Anzahl von Faktoren und Schwierigkeiten durch die gegebene Bausubstanz sind zu beachten und in die Planung des Vorhabens bei der Keller Isolierung mit einzubeziehen.

Verführerisch ist es zur Wärmedämmung einfach die Innenwände eines bisher trockenen Kellers mit Styropor oder Mineralfaserwolle einzukleiden, um so die gewünschte Wärmedämmung zu erreichen. Problematisch bei solchen Vorgehensweisen ist, dass dabei oft das Verhalten der Feuchtigkeit außer acht gelassen wird. Konnte diese bis anhin immer ungehindert passieren, so steht ihr nun die Wärmedämmung im Weg. Dies kann und hat auch in vielen Fällen zur Folge, dass sich der Taupunkt ins Mauerwerk verschiebt und so eine Hinterlüftung entfällt. Zwischen dem Mauerwerk und der Dämmung oder auch andernorts verbleibt zu viel Feuchtigkeit, was zu Schimmelbildung führt, welche der Bausubstanz und natürlich auch der Gesundheit der Bewohner schadet.

Dieses Beispiel zeigt, dass das Thema Keller Isolierung weitaus heikler ist als es zu Beginn erscheinen mag.

Keller Isolierung selbst gemacht

Natürlich kann der Heimwerker die Keller Isolierung selbst anbringen. Unvermeidlich ist es aber, dass er sich im Vorfeld genauestens über die Möglichkeiten bei diesem Vorhaben informiert und immer auch die eigenen baulichen Gegebenheiten mit in die Überlegungen und Planungen einbezieht. Auch nach der Auseinandersetzung mit dem Stand der Technik sollte ein Fachmann hinzugezogen werden, besser jedoch zwei oder drei, denn bei weitem sind nicht alle Fachmänner die sich so nennen auch wirklich welche und meist gibt es auch verschiedene korrekte Vorgehensweisen. So lohnt es sich verschiedene Meinungen zu vergleichen, um den richtigen Weg für die Keller Isolierung zu finden.

Schreibe einen Kommentar zu "Keller Isolierung"

Schreib einen Kommentar